weniger ist meer.

»Weniger ist Meer« stellt eine Plakatserie dar, die aus drei Plakaten besteht und fiktiv für greenpeace entworfen wurde. Thematisch befassen sich die Plakate mit der Verschmutzung der Meere durch Plastikmüll. Die Röntgenaufnahmen zeigen die Tragweite auf, wie sehr Tiere durch den Plastikabfall leiden, da Fische, Seevögel oder Schildkröten oft Plastikteile oder Tüten mit Nahrung verwechseln und daran verenden.

zurück







zurück